Lehrveranstaltungen

M2 – PROJEKT / Workshop Istanbul

Struktur und Zeit  -  Fragen der Quartiere in Beyoğlu und Eminönü   In den zentralen Stadtteilen zu beiden Seiten der Galatabrücke entwickelten sich Lebensquartiere als Ausdruck einer gewachsenen Stadt mit hoher Dichte, die heute dem enormen Entwicklungsdruck des Stadtwachstums ausgesetzt sind. Der drohende Verlust dieser Quartiere ist

Arbeitswelten

Vorlesung WS 12/13 Architekturtheorie / Kunstgeschichte Modul “Kulturelle und Historische Grundlagen 1“ Bachelor 2. Semester Dozent: Prof. Axel Sowa Wir wollen uns in der Vorlesung u.a. mit Arbeitswelten beschäftigen, die bildwürdig geworden sind, ihren Klängen, sowie zunächst und vor allem mit der Reziprozität von Arbeit, Architektur und Kunst. Die Vorlesungsreihe

Begriffsgeschichten

Vorlesung SoSe 13 B.Sc. Dozent: Prof. Sowa Das Lehr- und Forschungsgebiet Architekturtheorie ist im Studienangebot des Bachelor-Studiengangs im Modul „Kulturelle und historische Grundlagen“ des ersten und dritten Studienjahres vertreten. Aus der Einbindung in die Grundlehre erwachsen an das Fach Anforderungen, die sich zunächst an den folgenden Begriffen festmachen lassen: Mensch,

Hörmal Labor #01: StairCases

M1 Entwurf und Seminar SoSe 12 Dozenten: Dipl.Ing. MArch Stephanie Brandt und Architecte DPLG Ariane Wilson Gastkritiker und Workshops: Thor McInthyre Burnie, London und Raviv Ganchrow, Delft Hörmal Labor Hörmal Labor ist eine Testplattform. Hörmal Labor untersucht Architektur als Klangkörper, Klang als Dialog zwischen Mensch und Raum. Wir sondieren neueste Erkenntnisse

2.853

Tektonik

LEHR- UND FORSCHUNGSGEBIET FÜR ARCHITEKTURTHEORIE & INSTITUT FÜR KUNSTGESCHICHTE Tektonik Vorlesung (BA 3.01, 5./6. Sem., GuT2, MSArch-201): Dozentinnen: Univ.-Prof. Dr. Alexander Markschies (Kunstgeschichte) Als eine Art Zauberwort, das in jüngster Zeit wieder große Konjunktur hat, meint Tektonik zunächst nur die "Kunst der Verbindung", nach Gottfried Semper die "Kunst des

17.614

Kleine Rätsel der Architekturtheorie

Vorlesungsreihe SoSe 12 Modul “Kulturelle und Historische Grundlagen 1“ Bachelor 2. Semester Dozentin: WM Ariane Wilson Text-Rätsel: Jede Vorlesung beginnt mit einem kurzen Ausschnitt aus einem kanonischen Text der Architekturtheorie, der viel zitiert und oft zu einem Klischee des Architekturdiskurses geworden ist, z.B. “Architektur ist das kunstvolle, korrekte und

13.523

Architekturschularchitektur

Seminar SoSe 12 B.Sc., M.Sc., Dipl. | Wahlmodul Dozentin: WM Ariane Wilson (Architekturtheorie), WM Anke Fissabre (Baugeschichte) Architekturschulen prägen durch ihr Erscheinungsbild, ihre Konstruktionsweise und Gebäudestruktur das Bewusstsein des Architektennachwuchses. Als Manifest und Ausdruck eines eigenen methodisch-didaktischen Ansatzes ist das Ziel vieler Schulen, den Studierenden eine bestimmte Architekturposition

21.170

Thurn & Taxis

M1 und M2 Entwurf + Seminare zur Methodologie WS11/12 und SoSe 12 Dozenten: Univ. Prof. Axel Sowa, WM Ariane Wilson Gehen ist ein Werkzeug der Wissensproduktion über die Stadt. Gehen ist eine kritische Waffe. Das Areal "Thurn und Taxis" liegt in der Nähe des Brüssler Nordbahnhofs und war

2

Verachtet und Verehrt

Seminar Ws 11/12 B.Sc., M.Sc., Dipl. | Wahlmodul Dozenten: WM Ariane Wilson, Anke Fissabre Ideologien des Lehms Der Baustoff Lehm gilt trotz seiner großen Bedeutung in der Geschichte der Architektur als „Baumaterial der Armen“. Ziel des Seminars ist es, die wesentlichen historischen Entwicklungen der Lehmarchitektur bis hin zum zeitgenössischen