Ausstellungen Archiv

Ausstellung „Kaleidoskop Worpswede“

Kaleidoskop Worpswede. Kunstwerk, Landschaft, Lebensort   In diesem Jahr feiert die Gemeinde Worpswede ihr 800-jähriges Bestehen. Den Höhepunkt der Feierlichkeiten bildet die Ausstellung „Kaleidoskop Worpswede. Kunstwerk, Landschaft, Lebensort“, die ab dem 24. Juni 2018 in den vier Museen des Worpsweder Museumsverbunds eröffnet wird. Im Rahmen

hier weiterlesen..

Ausstellung „andere Orte“ #2

„Andere Orte“ zeigt Ergebnisse eines innovativen Lehrformats, konzipiert für Studierende des Romanischen Instituts der Universität zu Köln und des Lehr- und Forschungsgebiet Architekturtheorie der RWTH Aachen. Gegenstand der interdisziplinären Projektarbeit waren Orte, die schon lange nicht mehr im Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit stehen; Orte mit

hier weiterlesen..

Design by Choice – Exhibition Maastricht

Design by Choice – The origins of Mass-Customization in Europe   Ausstellung vom 10. Oktober 2015 – 17. Januar 2016 Adresse: Bureau Europa, Timmerfabriek, Boschstraat 9, 6211 AS Maastricht, Niederlande   Weitere Informationen   Maßgeschneiderte Produktserien, rapid prototyping sowie neue Kommunikationsmedien haben in den letzten

hier weiterlesen..

Buch: Aachen nach ’45

Im Jahre 1945 lag die Stadt Aachen in Trümmern. Wie sollte sie wieder aufgebaut werden? Als Rekonstruktion der Stadt? Viele wichtige Entscheidungen standen bevor. Diese Thematik wurde von Studenten in Zusammenarbeit mit dem Lehrgebiet bearbeitet und analysiert. Das Ergebnis ist nun in Form eines Buches

hier weiterlesen..

Ausstellung „Kaleidoskop Worpswede“

Kaleidoskop Worpswede. Kunstwerk, Landschaft, Lebensort   In diesem Jahr feiert die Gemeinde Worpswede ihr 800-jähriges Bestehen. Den Höhepunkt der Feierlichkeiten bildet die Ausstellung „Kaleidoskop Worpswede. Kunstwerk, Landschaft, Lebensort“, die ab dem 24. Juni 2018 in den vier Museen des Worpsweder Museumsverbunds eröffnet wird. Im Rahmen

hier weiterlesen..

Ausstellung „andere Orte“ #2

„Andere Orte“ zeigt Ergebnisse eines innovativen Lehrformats, konzipiert für Studierende des Romanischen Instituts der Universität zu Köln und des Lehr- und Forschungsgebiet Architekturtheorie der RWTH Aachen. Gegenstand der interdisziplinären Projektarbeit waren Orte, die schon lange nicht mehr im Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit stehen; Orte mit

hier weiterlesen..

Design by Choice – Exhibition Maastricht

Design by Choice – The origins of Mass-Customization in Europe   Ausstellung vom 10. Oktober 2015 – 17. Januar 2016 Adresse: Bureau Europa, Timmerfabriek, Boschstraat 9, 6211 AS Maastricht, Niederlande   Weitere Informationen   Maßgeschneiderte Produktserien, rapid prototyping sowie neue Kommunikationsmedien haben in den letzten

hier weiterlesen..

Buch: Aachen nach ’45

Im Jahre 1945 lag die Stadt Aachen in Trümmern. Wie sollte sie wieder aufgebaut werden? Als Rekonstruktion der Stadt? Viele wichtige Entscheidungen standen bevor. Diese Thematik wurde von Studenten in Zusammenarbeit mit dem Lehrgebiet bearbeitet und analysiert. Das Ergebnis ist nun in Form eines Buches

hier weiterlesen..