Navigation

Lehre.jpg MAG.jpg

   Neuigkeiten

  • 42. Aachener Montagabendgespräche – „Indische Moderne“ plakat_version2Im Juni 1977 wurden die Aachener Montagabendgespräche durch Prof. Manfred Speidel begründet. Die Liste aller jener, die nach Aachen kamen, um durch ihre Vorträge und in die anschließenden Gespräche das akademische Leben der Architekturfakultät zu bereichern, liest sich wie das „Who is Who“ der Gegenwartsarchitektur.   Im kommenden Wintersemester 2019-20 werden wir wieder eine Reihe von 6 ...
  • Candide No. 11 ab jetzt verfügbar CANDIDE11_00_KRAFT_COVER_29042019.indd Candide No. 11 ist ab jetzt verfügbar. Die neue Ausgabe vereint Beiträge der DFG – geförderten Tagung zum Thema „Streitsache“ und macht macht Teile des Architekturwissens sichtbar, die im Zuge von Konflikten erworben werden. Was Bauten, Stadtquartiere oder ganze Landschaften bedeuten, darstellen oder leisten sollen, ist nicht selten Gegenstand erbitterten Streits. Architektur nimmt Eingriffe in ...
  • Gastvortrag: “Aufstieg und Krise der Marke bauhaus, 1919 – 2019“ bauhausIn seinem Vortrag stellt Philipp Oswalt, ehemaliger Direktor der Stiftung Bauhaus Dessau, seine Gedanken zum Begriff „Bauhaus“ anlässlich des hundertjährigen Bauhaus-Jubiläums vor.   “Nicht Funktion und Gebrauch zeichnen das Bauhaus aus, sondern Symbolik. Ob Quadrat, Dreieck oder Kreis, ob Wagenfeld-Lampe, Schlemmer-Kopf oder weiße Kuben mit Flachdach: Das Bauhaus hat ikonische Bildzeichen und einen Stil kreiert, der weder ...
  • M1 – Projekt “Archi-Textiles” zu Gast in den Künstlerhäusern Worpswede img_1614Vom 10.-15. Juni 2019 ist eine Guppe vom Masterstudierenden der RWTH Aachen zu Gast in den Künstlerhäusern Worpswede e.V. Betreut werden die Studierenden von Prof. Carolin Stapenhorst, Prof. Axel Sowa und Christian Kühnle. Im Zentrum der Projektarbeit steht die Beziehung von Textilkunst und Architektur. Ausgehend von biegsamen Substanzen und ihrer Verarbeitung in Form von Geflechten ...
  • Hochschulkooperation mit dem IIT Roorkee, Indien indian_institute_of_technology_roorkee_logoDie bereits bestehende Hochschulkooperation des Indian Institute of Technology Roorkee mit der RWTH Aachen University wird in den kommenden drei Jahren intensiviert werden. Das vom DAAD geförderte Kooperationsprojekt ist Teil des Programms „A New Passage to India“ des Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Als Antwort auf den entsprechenden Projektaufruf haben Prof. Smriti Saraswat (Indian Institute of ...