Lehrveranstaltungen

Worpswede: Kunst – Natur – Gemeinschaft: Gestern und Heute

Seminar, SoSe 18 M.Sc., Wahlmodul/ Ergänzendes Modul M2.2 Dozenten: Prof. Axel Sowa, Zhen Zhang, Andjelka Badnjar   Erste Veranstaltung: Dienstag, den 10. 4. 2018, 10 Uhr, Seminarraum Architekturtheorie, Templergraben 49, EG. Weitere Veranstaltungen, dienstags Exkursion nach Worpswede: 22. - 26. 5., 22. – 25. 6. Weitere Informationen finden Sie hier: worpswede_aufgabestellung_20170830

Worpswede: Kunst – Natur – Gemeinschaft: Gestern und Heute

Projektarbeit M2.2, SoSe 18 M.Sc., M2 Projekt Dozenten: Prof. Axel Sowa, Zhen Zhang, Andjelka Badnjar Im Jahr 1889 begann 30 km nördlich von Bremen ein folgenreiches Projekt. Die Moorlandschaft wurde zur Projektionsfläche eines umfassenden Entwurfs, in dem Alltag, Kunst und Gemeinschaft neu miteinander ins Verhältnis gesetzt wurden. Ergebnis dieses Entwurfs

Figuren der Architekturtheorie

Vorlesung SoSe 19 B.Sc., Kulturelle und Historische Grundlagen 2 Dozent: Prof. Axel Sowa   Termine: Mi., 10.15-11.45 Uhr, Eph (1090|321), Schinkelstrasse 2, 3. OG Erste Veranstaltung: Mittwoch, 3. April 2019   Die Vorlesung Architekturtheorie behandelt spezifische Momente im Verlauf der neueren Geschichte. Ausgehend von zwölf Daten entsteht im Wochenturnus der Vorlesung die

Bauen mit Lehm

Seminar SoSe 19 B.Sc / M.Sc. Wahlmodul Dozent: Univ.-Prof. Dr.-Ing. Manfred Speidel   Historisches Fachwerk im LVR-Freilichtmuseum Kommern   Veranstaltung zusammen mit Lehrgebiet Architekturtheorie, RWTH Aachen, Prof. Axel Sowa, Prof. Dr.-Ing. Manfred Speidel   Das LVR-Freilichtmuseum in Kommern, ca. 40 km südlich von Düren, beherbergt Bauten und Gehöfte aus Eifel, Westerwald, Niederrhein und

Experimente mit Lehm

Seminar SoSe 19 B.Sc., M.Sc. Wahlmodul Dozenten: Univ.-Prof. Dr.-Ing. Manfred Speidel     PRÄPARIEREN, BAUEN, PUTZEN Das Experimentiergelände in Seffent, Schurzelterstr. 35, neben dem Stoßwellenlabor der RWTH, ist seit 25 Jahren ein Park, in dem Lehmkuppeln und Fachwerkpavillons von Studierenden ohne Maschinen mit Hand und Fuß gebaut werden. Der Lehm wird

Medien der Architektur

Seminar SoSe 19 B.Sc., Kulturelle und historische Grundlagen 3 Wahlmodul Dozent: Prof. Axel Sowa, Prof. Dr. phil. Alexander Markschies, Dr. phil. Birgit Hammers, Dr. phil. Andreas Gormans, Zhen Zhang   Einführungstermin: Dienstag, 2.4.2019, 12.30-14.00, HKW 1 Abgabetermin: Folgt im April   Im Rahmen des Seminars werden in Kleingruppen verschiedene Aspekte des übergreifenden

Das Wissen der Dinge

(in Kooperation mit Lehrstuhl für Germanistische und Allgemeine Literaturwissenschaft mit dem Schwerpunkt Wissensformen)   Seminar SoSe 18 M.Sc. Forschungsmodul Dozenten: Prof. Dr. phil. Caroline Torra-Mattenklott, Prof. Axel Sowa, Zhen Zhang   Die Dinge der Architektur – Bauelemente, Einrichtungsgegenstände, Designobjekte – lassen sich als Knotenpunkte funktionaler Netze verstehen, in denen sich technisches, ökonomisches,

Urban Photography

Seminar SoSe 18 M.Sc. Wahlmodul Dozentin: Dr. Ela Kaçel, Bahçesehir University Istanbul   Urban photography is more than a mere visual representation of cities. In hand of diverse analytical methods, photographers visualize urban landscapes as well as the spirit of places and people, the cultural diversity and the experience of

Begriffsgeschichten

Vorlesung WS 17/18 B.Sc., Pflichtmodul Kulturelle und historische Grundlagen 1 Dozent: Prof. Axel Sowa   Begriffsgeschichten Die Vorlesung eröffnet Zugänge zu dem Spektrum architekturtheoretischer Grundbegriffe. Begriffe wie „Wahrnehmung“, „Imitation“, „Gebrauch“, „Tektonik“ oder „Utopie“ sind bedeutsam, da man ihnen eine strukturierende Leistung zutraut. Doch wäre es naiv, die Stabilität der Begriffe