What use?

What use?

what_use

Seminar WS 13/14
B.Sc., M.Sc. | Wahlmodul
Dozent: Prof. Dr. Rikelf Rambow, Dipl.-Psych.

Eihführung in die psychologische Gebäudeevaluation

Die Architekturpsychologie untersucht, wie Menschen mit ihrer gebauten Umwelt umgehen, wie sie diese wahrnehmen und erleben. Einen wichtigen methodischen Zugang zu dieser Thematik bieten Techniken der sogenannten Gebäudeevaluation (auch: Post Occupancy Evaluation, Building Performance Evaluation), also der Bewertung von Gebäuden nach deren Inbetriebnahme. Vereinfacht gesagt geht es um die nur scheinbar einfache Frage, wie Gebäude im Alltag “wirklich funktionieren”.
In dieser Veranstaltung beschäftigen wir uns einleitend mit den theoretischen Grundlagen der Gebäudeevaluation und lernen ihre wichtigsten Methoden kennen. Im Anschluss daran werden Sie in einem Gebäude Ihrer Wahl eine eigene kleine Evaluation planen, durchführen und auswerten. Anhand der Untersuchungsergebnisse können wir abschließend allgemeine Fragen des Gebrauchs und der psychologischen Qualitäten von Architektur diskutieren.
Erster Termin: Montag, 21. Oktober 2013, 16 Uhr.
Wöchentliche Termine: Montags 16:00-17:30 Uhr
Ort: R 312, Reiff Museum, Schinkelstraße 1