Der nachhaltige Bücherstand

Der nachhaltige Bücherstand


Stegreif und Wettbewerb SoSe 11
B.Sc., M.Sc., Dipl. | Wahlmodul
Dozentin: WM Ariane Wilson

Realisierungswettbewerb für Bücherfreunde und Leseratten

Bücher brauchen Architekten! Es gilt einen Musterständer für die 40 Bücher der Reihe „Kleine Philosophie des Reisens“ eines französischen Verlags zu entwerfen.
Gesucht werden Vorschläge für einen Drehständer oder eine flächige Präsentationsmöglichkeit . (Wahlweise sind auch frei-entwickelte Formate moeglich.)

Folgende Kriterien sollten in Betracht genommen werden:
-Transport und Gewicht
-Sicherheit der Bücher
-Produktionskosten (zwischen 10 und 15 Euro pro Stück) – und Aufwand
-leichter Aufbau
-Nachhaltigkeit/Wiederverwendbarkeit
-Ästhetik und Darstellungswert für den Verlag
Eine detaillierte Aufgabenstellung wird per Email gesendet.

Die Teilnahme am Wettbewerb steht allen Studierenden frei. Bei Bedarf können die Beiträge als Stegreif angerechnet werden. Die drei Gewinner bekommen einen Preis in Form eines Buchgutscheins. Dazu erhält der erste Platz finanzielle Unterstützung bei der Herstellung eines Prototyps. Gegebenenfalls sollte die Entwerferin oder der Entwerfer dazu bereit sein, ihr/sein Konzept mit dem Verlag zu überarbeiten.

Anmeldung bis zum 8.4.

Abgabe : 1. Juli

Literaturtipp:
Braungart, M. und Mc Donough W., Einfach intelligent produzieren. Cradle to Cradle. Berliner Taschenbuch Verlag, 2008

369 Comments

Post a Comment