WS 2008/09

Architektur der Moderne: Kontexte

Vorlesung Ws 08/09 Dozenten: Univ.-Prof. Alexander Markschies, Univ.-Prof. Axel Sowa Die Vorlesung behandelt das Thema des Kontextes in Architektur und Städtebau. Folgende Fragestellungen werden anhand von aktuellen und historischen internationalen Fallbeispielen beleuchtet: Das Werk und seine Umgebung; Genius Loci, Regionalismus und Topographie als Entwurfsgrundlage; Feldforschung – oder

0

Die Wand

Stegreif WS 08/09 Dozentin: WM Susanne Schindler Die Brandwand des Institutsgebäudes der Architekturtheorie schreit regelrecht nach einem Eingriff. Formulieren Sie Ihre Haltung zu diesem Ort und entwickeln Sie einen Vorschlag, den Sie anhand eines von Ihnen zu meisternden Herstellungsverfahrens umsetzen können.

2

Vom Modell zur Kopie

Seminar WS 08 und Vorlesung SoSe 08 Dipl. | Wahlpflichtfach Dozent: Univ.-Prof. Axel Sowa Originalität und Nachahmung Was ist Nachahmung? Was ist ein Plagiat? Wer stiehlt wessen Ideen? Und was ist eigentlich aus der mimesis geworden? Das Verhältnis zwischen Werken spiritueller Ahnen und solchen, die als deren legitime Nachfahren

0

08/09 – HomoFaber

HomoFaber. Vom Herstellen der Architektur. Seit 1977 organisiert das Lehr- und Forschungsgebiet Architekturtheorie jährlich im Wintersemester eine öffentliche Vortragsreihe zur Auseinandersetzung mit aktuellen Fragestellungen aus Architektur, Städtebau und Theorie. Die Montagabendgespräche bieten ein wichtiges Forum, um Konzeptionen, Prozesse und Projekte internationaler Gäste zu diskutieren. Im Wintersemester 2008/09

Homo Faber

Kompaktseminar WS 2008/09 B.Sc., Dipl. | Wahlmodul Dozent: Univ.-Prof. Axel Sowa, WM Ariane Wilson (Koordination), WM Susanne Schindler Vom Herstellen der Architektur Dieses Seminar wird in Ergänzung zu den Montagabendgesprächen (MAG) des Wintersemesters 2008/09 ((LINK)) durchgeführt. Es stellt Theorien und Haltungen in der Architektur vor, bei denen das eigentliche

0