01.02.2010_ Sam Jacob

01.02.2010_ Sam Jacob

Vortragsreihe der Aachener Montagabendgespräche
Koordination : WM Ariane Wilson, HiWi Nicola Schulze, HiWi Monika Wandzik

Der Gründer des Architekturbüros FAT aus London beendete mit seinem Besuch die Montagabendgesprächsreihe des WS 09/10. Er stellte die Frage nach dem „guten Geschmack“ und deren Bewertbarkeit und zeigte gebaute Beispiele und Entwürfe seines Büros FAT. Gleichzeitig bezog er seinen Vortrag auf seine Beobachtungen auf seinen zahlreichen Reisen, wie z.B. Architekturklischees souvenir-ähnlich und entartet Einzug in andere Kulturen halten.

 

Unterstützt von: Reiff +, Hans-Lamers Stiftung, proRWTH, Reisebüro Hagemann, Prohelvetia, Moleskine, Lindt, Institut Culturel Franco-Allemand, Französisch-Deutsche Hochschulzusammenarbeit Bonn,

Links: http://www.german-architects.com

264 Comments

Post a Comment