40 Jahre Montagabendgespräche 2017-18 – Japanische Moderne

13.11.17      Izumi Kuroishi
11.12.17      Tsuyoshi Tane
08.01.18    Riichi Miyake
15.01.18     Ryusuke Kojio
22.01.18     Momoyo Kaijima
29.01.18     Naoya Hatakeyama

19:30 Uhr
EPH, Schinkelstr. 2, 3.OG

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seit mehr als dreißig Jahren bilden die Aachener Montagabendgespräche einen Höhepunkt im universitären Leben der Architekturfakultät der RWTH-Aachen und werden von vielen Architekturinteressierten der Region geschätzt.

 

Im laufenden Wintersemester 2016/17 möchten wir die Reihe fortsetzen. Passend zu unserem Motto „Architektur / Bücher“ möchten wir Vortragende ans Reiff einladen, die als Autorinnen und Autoren bemerkenswerter Veröffentlichungen jüngeren Datums in Erscheinung getreten sind. Die Reihe zu den Büchern der Architektur soll nicht nur Einblicke in aktuelle Forschung und berufliche Praxis vermitteln. Ausgehend von den spezifischen Erfahrungen der Autorinnen und Autoren sollen die Montagabendgespräche auch die Diskussion zur Bedeutung des Mediums Buch im digitalen Zeitalter beflügeln.

 

 

 

Aachener Montagabendgespräche
Architekturbücher

 

 

Christoph Grafe

05.11.16

 

Masaki Fujihata

12.12.16

 

Adam Caruso & Helen Thomas

09.01.17

 

Christ & Gantenbein

16.01.17

 

Bernard Cache

23.01.17

 

 

 

Termine: immer montags Fo4/ 19:00 Uhr

Hörsaal Fo4, Karman-Auditorium

Eilfschornsteinstr. 15

52062 Aachen